Info für Lehrer

Hol Dir Eishockey-Feeling in den Turnsaal !!!

Floorball ist aufgrund der überzeugenden Spielidee, des einsichtigen Regelwerks und der leichten Erlernbarkeit für Mädchen und Burschen, der ideale Schulsport. Beginnen kann man schon im Volksschulalter. Selbst im Kindergarten kann schon in einfacher Weise das Handling mit Schläger und Ball gefahrlos erlernt werden.

 

Keine (Hallen-)Hockey-Sportart ist dem Eishockey ähnlicher als Floorball !!!

Floorball ist kein Hallenhockey, es ist Eishockey im Turnsaal!!! So empfiehlt der Kanadische Eishockeyverband Eishockeyspielern Floorball zur Verbesserung der Stocktechnik und als Schnelligkeitstraining im Eishockey (Video). Ein Puck ist nicht notwendig!! Im Gegenteil, der leichte, springende Ball schärft das Feingefühl beim Stickhandling. Auch das Regelwerk des Floorball, bezüglich der nicht erlaubten Stockschläge, zwingt den Spieler immer die Beine in Bewegung zu halten und immer den Körperkontakt zum Gegner zu suchen. Das Hineinschlagen des Schlägers (im Eishockey mittlerweile immer strenger gepfiffen) wird abtrainiert.

 

LehrerInnen, die mit Ihren Schülern einen Eishockeyähnlichen Sport im Turnsaal spielen wollen, müssen Floorball spielen !!!

Der Oberösterreichische Floorballbund bietet allen interessierten Schulen sein Knowhow an. Wir organisieren Fortbildungen für Lehrer und Probetrainings im Schulunterricht. Schlägersets können von uns nach Vereinbarung ausgeliehen und Ausbildungsunterlagen zur Verfügung gestellt werden.

 

Wir helfen auch den Schulen bei der Anschaffung des optimalen Schlägermaterials !!!

Diverse Schulsportartikel-Händler bieten Schulsets an, aber oft erweisen sich diese Sets als ungeeignet und werden nur zu überhöhten Preisen an unwissende Lehrer verkauft. Wir stehen gerne den Lehrern bei der Beschaffung solcher Sets beratend zur Verfügung. Den Schulen stehen interessante Fördermöglichkeiten der Verbände bei der Anschaffung von Toren und Schlägern offen !!!

 

Bei Interesse einfach Email an floorballbund@gmail.com schicken.