Schulmeisterschaft 2014

4. OÖ. Floorball-Landesschulmeisterschaft

Am Mittwoch den 2.4. fanden sich 11 Unter- und Oberstufenklassenteams in der Linzer Dr.-Karl-Renner-Schule zu den 4. OÖ. Floorball-Landesschulmeisterschaften ein.

Der Vorrunden-Bewerb der Unterstufen wurde in 2 Gruppen ausgespielt. In Kreuzspielen mit der anderen Gruppe die Finalisten ermittelt. Dabei konnte das Team des Akademischen Gymnasiums Linz, unter Betreuer Lackinger, in der heiß umkämpften Gruppe B, ohne Punkteverlust überzeugen. Im Finale traf man wiederum auf den härtesten Gegner derselbigen Vorrunde, die Europaschule Linz. In einem hart umkämpften Spiel rang das AkadGym die Europaschule zum zweiten Male an diesem Tag, mit einem 4:5-Erfolg nieder und sicherte sich so, beim erstmaligen Antreten, den Meistertitel 2014. Beachtlich auch die Bilanz der Europaschule unter Betreuer Zauner, die in den vier bisher ausgetragenen LMs einmal Meister und zweimal Vizemeister wurde.

Der Kampf um den Landesschulmeister der Oberstufenklassen wurde in einem Match zwischen dem BG/BRG Ramsauerstrasse und dem BORG Linz ausgespielt. In diesem Spiel behielt das BORG Linz klar die Oberhand und gewann deutlich mit 19:7. Damit sicherte sich das BORG Linz zum dritten Male in Folge den Titel.

Resumee: es konnten wiederum neue Schulen als Teilnehmer für die Floorball-Schulmeisterschaften gewonnen werden. Trotzdem bleibt die Meisterschaft aber eine überwiegend Linzer Angelegenheit. Es ist zu überlegen, wie bei zukünftigen Austragungen, Schulen aus anderen Bezirken für die Schulmeisterschaft gewonnen werden können.

Endstand Unterstufe

Rang Schule
1 AkadGym Spittelwiese Linz
2 Europaschule Linz
3 BG/WRG Körnerstrasse 2 Linz
4 NMS 17
5 NMS 18/1
6 BG/WRG Körnerstrasse 1 Linz
7 NMS 18/2
8 SMS Steyr
9 BG/BRG Ramsauerstrasse Linz

Endstand Oberstufe

Rang Schule
1 BORG Linz
2 BG/BRG Ramsauerstrasse Linz